[Gluga-Users] Gluga-Shirt

Erich Turnwald-Kurtz etk at gluga.de
Mo Sep 27 23:47:37 CEST 2010


Am Montag, 27. September 2010 schrieb Bernd Stroessenreuther:
> Tach Erich,
> Tach zusammen,
> 
> > um es mal ein bisschen zu konkretisieren.
> > So in etwa könnte das aussehen. Als graues Shirt.
> 
> Gute Idee, ein SVG zu verschicken, wo die eingebetteten Grafiken mit
> absoluten Pfaden angegeben sind:
> xlink:href="file:///home/et/GLUGA/Gluga-Shirt/Tux/Tux/Tux2_13breit.tif"
> 
> Funktioniert bei Dir und sonst bei niemandem... :-(
Ooohhh, Asche und Schande über mein Haupt.
> 
> Aber egal. Die Tux2_13breit.tif wurden ja schon hier auf der Liste gepostet
> und jeder der mit vi (oder hilfsweise mit einem anderen Texteditor) umgehen
> kann, kann sich's ja entsprechend anpassen. So ne Art kleines Bastelspiel
> zum Feierabend!
> (Hat auch irgendwie was positives, wenn man diese Formulierung wählt.)
Gell, alles hat doch zwei Seiten.
> 
> > Den genauen Grauwert kann ich in Inkscape jetzt nicht vorhersagen.
> > Ich denke es kommt bei der Farbe 'Ash' eher heller heraus.
> 
> Nein, jetzt genug gelästert. Mir gefällt's. Der Tux vorne könnte für mein
> Dafürhalten noch etwas größer sein.
> Der Tux würde dann vollflächig geflockt (also auch incl. dem Bauch in drei
> Farbstufen), oder?
Nein, nicht ganz. Das ist definitiv der TUX der großflächig die Hintergrundfarbe 
des Shirts nutzt. Diese Version hat der Grunert bevorzugt. Grund: Wenn man 
vollflächig mit verschiedenen Farben flockt, dann hat er wohl das Problem, dass 
die Farbflächen nicht so exakt aneinandergefügt werden können, und dann an den 
Übergängen die Shirtfarbe als wie ein Strich durchguckt. 
> 
> Wenn es beim Grunert bei dem genannten Preis (ich glaube mich an 20 bis 24
> Euro zu erinnern) bleibt, dann nehme ich eins in XL. Und falls er auch
> Langarm-Polo-Shirts hat, dann auch davon eins in XL (für das dreiviertel
> Jahr, wo's in Altdorf und Umgebung nicht so warm ist.)
Super, das wäre die erste Bestellung. Weitere?
> 
> BTW - Ich hatte auch Pino nochmal gefragt wg. Flocken. Das kann er nicht
> selber machen, hätte da aber jemanden, wo er das machen lassen könnte. Er
> wollte mir da auch mal nen Preis sagen, hat sich dann aber nicht wieder
> gemeldet. Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, er hat kein allzu großes
> Interesse an dem Auftrag. Vermutlich verdient er da dran auch kaum...
> 
> BTW2 - Flockt der Grunert eigentlich selber?
So wie ich das verstanden habe ja.
> Falls ja, dann wäre das aus meiner Sicht ein Pluspunkt. Made in Altdorf
> sozusagen. (Think global - act local!)
Schöner Gedanke :-)
Ich hab das Bild jetzt nochmal in PNG exportiert. Für die die nichts übrig 
haben für derlei Feierabendbastelei ;-) Den TUX vorne hab' ich ein bisschen 
größer gemacht.

Gruß
Erich
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : g2933.png
Dateityp    : image/png
Dateigröße  : 189682 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : <https://mailing.homelinux.net/pipermail/gluga-users/attachments/20100927/9744f65f/attachment-0001.png>


Mehr Informationen über die Mailingliste Gluga-Users